Dauerwelle Nachrichten vom 18.06.2020

Hier erfahrt ihr die wichtigsten Nachrichten rund um die Goethe Uni und die aktuelle Corona-Situation: Razzia beim Asta der Goethe Universität. Nothilfe Fonds für Studierende werden für Juni, Juli und August ausgezahlt. Offener Brief fordert Rückkehr zur Präsenzlehre. Tobias von Radio Dauerwelle kommentiert die Anhörung zur anstehenden Präsidentschaftswahl an der Uni. Black Lives Matter wird auch in Frankfurt immer mehr zum Thema und die KAV fordert einen offenen Diskurs zum Thema Rassismus in Frankfurt. Der Anne Frank Tag 2020 fand in diesem Jahr digital statt und Freibäder sowie der Zoo haben seit dieser Woche wieder geöffnet. Die Night of Science ist bereits morgen, am 19.06. und der Vortrag von Nikolas Lelle aus der Reihe „Geschichte und Kontinuität des Nationalsozialismus in Frankfurt“ wird nachgeholt. “Goethe Rethink”, ein Event zum Klimawandel findet digital auf Youtube statt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: