“Sommer, Sonne, Kaktus!!” | Draußen-Kultur mit Eintritt: Ermäßigt

Herzlich Willkommen zur sommerlichen Folge 4!🍦🍉🏝
Heute schauen wir uns an, was FFM & Umgebung an Abkühlung so zu bieten haben, denn uns wurde es im Studio zu heiß!
Erstmal holen wir uns ein Weg-Eis mit Tom, oder vielleicht auch 5? Damit machen wir uns auf zu einem kleinen Audiowalk mit Flo, denn sogar draußen ist es kühler als im Studio. Vor lauter Unterhaltung im Ohr, landen wir plötzlich im Ostend & wenn wir schon mal da sind, könnten wir doch vielleicht nen Abstecher ins Grüne machen! Also auf in den neuen Frankfurter Garten, wo Lene uns schon mit grünem Daumen & schicker Gartenschürze erwartet.
Nach getaner Arbeit sind wir dann so ziemlich fix & foxi und verlaufen uns sogar nach Offenbach, upsi. Aber glücklicherweise ist Kiki unsere persönliche Offenbach-Advokatin & zeigt uns, dass wir genau richtig sind. Gemeinsam geht’s zum Hafengarten & auf einmal zeigt sich Offenbach von einer ganz anderen Seite! Jetzt hat uns das Gartenfieber aber so richtig gepackt & wir wollen noch mehr Gartenparty. Gottseidank hat Lene absolutes (After-)Partyfeeling zu bieten, mit einer grünen Aktion in Frankfurt. Jetzt heißt es den Tag ausklingen lassen und zwar im – man glaubt es kaum- Garten!! Maxi nimmt uns mit in den Campusgarten, wir snacken ein paar Zuckererbsen & Zita packt den Ghettoblaster aus. Denn bei so einem Sonnenuntergang & diesem harmonischen Straßenkrach im Westend gibt es doch wohl nichts passenderes, als eine schnulzige Ballade. Da hört sich der 7,5-Tonner um die Ecke doch direkt wie Meeresrauschen an. Wir ruhen uns jetzt ein bisschen aus in Frankfurt am Meer & surfen ein paar Runden auf der Dauerwelle.
Bis ganz bald, eure Redaktion! Tschüssi 💕🍧🌸

Katharina Weyers

Hejo, ich bin Kathi (20) und studiere WiWi. Zurzeit arbeite ich an unserem neusten Exemplars Stück, dem Kulturpodcast, mit und übernehme zusammen mit Maren die Moderation. Ich freue mich sehr darauf in das Thema Podcast einzusteigen und natürlich auf interessante Folgen. Ansonsten liebe ich guten Café, kenne jeden Food-Spot auf der Berger und verdiene meine Brötchen in den Semesterferien als Skilehrerin. FunFact: FunFacts sind immer… unlustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: