Julian Garritzmann, wie funktioniert Bildungspolitik im Wohlfahrtsstaat?

In dieser Folge sprechen Vicente und Friederike mit Dr. Julian Garritzmann, Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungspolitik und Politische Sozialisationsforschung an der Goethe Universität. Zuvor war er unter anderem an der Universität Zürich und an der Universität Konstanz tätig und forschte u.a. an der Harvard University, der Duke University und am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. An der Universität Konstanz wurde er mit einer Arbeit zur politischen Ökonomie der Hochschulfinanzierung promoviert, die unter anderem mit dem Nachwuchspreis der DVPW ausgezeichnet wurde. 

Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in der Bildungspolitik und der Wohlfahrtsstaatsforschung. In einem seiner Forschungsprojekte, untersucht Julian Garritzmann im Verbund mit der Universität Zürich und der SciencesPo die unterschiedliche Implementierung von Sozialinvestitions-Politiken in verschiedenen Ländern. Dazu werden wir während unseres Gesprächs näheres erfahren.

Erfahrt mehr über uns bei Instagram oder Twitter @TalkSoScience und auf unserer Website unter https://talksocialscience.uni-frankfurt.de

Shownotes:    
Forschungsprojekt „The World Politics of Social Investment“ von Julian Garritzmann, Silja Häusermann und Bruno Palier.

Garritzmann, Julian (2021): Social Investment. In: Daniel Béland, Stephan Leibfried, Kimberley J. Morgan, Herbert Obinger, and Christoper Pierson (eds.): The Oxford Handbook of the Welfare State. 2nd ed. Oxford University Press, pp. 188-205.
Busemeyer, Marius R. und Julian L. Garritzmann (2019): Bildungspolitik und der Sozialinvestitionsstaat. In: Herbert Obinger und Manfred G. Schmidt (Hgs.): Handbuch Sozialpolitik. Springer Fachmedien, S. 257-297.

Habt Ihr Feedback oder wollt mitmachen? Schreibt uns gern eine E-Mail an: talksoscience@protonmail.com oder kommentiert auf unserer Website oder auf Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: