Rhönschafe

Seit über 20 Jahren züchtet Klaus Keidel Rhönschafe. Mit ihrem schwarzen Kopf und dem weißen Körper sind die Schafe seit langer Zeit ein Markenzeichen der Rhön. Wir haben Keidel auf seinem Hof bei Gersfeld besucht und mit ihm über sein Leben als Schäfer und die Konkurrenz durch große Betriebe und Supermärkte gesprochen.

Von  Laura Oehl, Christiane Schulmayer und Linus Moritz, entstanden im Rahmen des Workshops 2017 in Röderhaid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: