Dauerwelle Nachrichten vom 20.05.2020

Hier erfahrt ihr die wichtigsten Nachrichten rund um die Goethe Uni und die aktuelle Corona-Situation: Lehre soll weiterhin digital stattfinden, Prüfungen können ab Juni absolviert werden, die Bibliothek verlängert zum letzten Mal die Ausleihfristen und der Start des Wintersemesters verschiebt sich auf November. Das Universitätsklinikum forscht am Corona-Virus. Eine Umfrage zeigt, dass sich 15-30 Jährige in der Krise nicht gehört fühlen. Museen öffnen wieder und United We Stream kommt nach Frankfurt. Das japanische Filmfestival Nippon Connection findet dieses Jahr virtuell statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: